Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Montag, den 13. Januar 2014 um 17:20 Uhr

 

Das neue Jahr hat für die Royals mit einer Niederlage begonnen. Das Hinspiel wurde gegen den TuS Bersenbrück hoch gewonnen, das Rückspiel ging leider mit 56:65 verloren.

Das erste Viertel war ein reiner Schlagabtausch beider Mannschaften. Es gab viele Führungswechsel und beide Teams verbuchten eine hohe Trefferquote. Dieser Spielabschnitt wurde 22:20 gewonnen.

Bersenbrück traf weiter gut, während die Quote bei den Royals leicht zurück ging. Auch bei den Rebounds haben die körperlich unterlegenen Gastgeber immer wieder zweite Wurfchancen bekommen. So ging dieses  Viertel auch verloren. Halbzeitstand: 34:36.

Auch das dritte Viertel fing nicht gut an. Bersenbrück traf zwar nicht mehr so gut, aber auch die Royals konnten in den ersten fünf Minuten nur magere zwei Punkte erzielen. So stand es in der 25. Spielminute 36:43 für den Gastgeber. Doch die Royals gaben sich nicht auf und kamen in der 30. Minute auf 46:47 heran. Das war die beste Phase der Royals. Der Gastgeber traf aber den letzten Wurf des Spielabschnitts und führte vor dem letzten Durchgang 46:49.

Im letzten Viertel ließ man einfach zu viele Rebounds der Bersenbrücker zu. Die daraus folgenden zweiten Chancen wurden häufig genutzt, während der TVD aber selbst zu viele Chancen vergab. Resultat war ein 50:60 Rückstand drei Minuten vor dem Ende, der die Entscheidung brachte. Endstand: 56:65.

Fazit: Es wurden zu viele Rebounds abgegeben und im Angriff wollten die Würfe nicht fallen. Der TuS Bersenbrück hatte fast durchweg eine gute Trefferquote. Das reichte aus, um den Royals die zweite Saison Niederlage beizubringen.

Nun gilt es im nächsten Heimspiel gegen den SV Bad Laer am 19.01 um 16.00 Uhr  Wiedergutmachung zu betreiben.

 

Name Punkte 2er 3er FW (%)
Hendrik Schulte 15 7 - 1/1 (100)
Tjorben Scharf 11 3 - 5/6 (84)
Hendrik Bünnemeyer 8 4 -

-/-

Philipp Wolniak 6 3 - 0/1(0)
Dirk Willenborg 5 1 1 -/-
Dimitri Giese 4 - 1 1/2
Markus Schubert 3 - 1 -/-
Christoph Beuse 3 1 - 1/1 (100)
Martin Hölzen 1 - - 1/2 (50)
Christian Hilgefort - - - -
Kai Osterhus - - - -
 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting